Bewilligung & Ablauf

für Therapien im Therapiezentrum St. Veit an der Glan

Zuweisung und Bewilligung

Die Zuweisung zur physikalischen Therapie im OptimaMed Therapiezentrum St. Veit an der Glan erfolgt über Ihre behandelnde Ärztin bzw. Ihren behandelnden Arzt. Nach Bewilligung übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Die Verrechnung erfolgt nach Bewilligung direkt mit dieser Kasse.

Ablauf der Ambulanten Therapie

  • Verordnung durch Ärztin/Arzt für Allgemeinmedizin oder Fachärztin/-arzt
  • Terminvereinbarung im Therapiezentrum Kittsee
  • Erstellung eines individuellen Therapieplans
  • Absolvieren der geplanten Therapieeinheiten
  • Abschlussuntersuchung und bei Bedarf Empfehlung für weitere Therapiemaßnahmen zur Sicherung des Therapieerfolgs